Mentale Gesundheit - UOSSM Germany

Mentale Gesundheit

UOSSM hat das National Psychological Care Program eingeführt, um die negativen Effekte des Konfliktes zwischen den syrischen Leute zu reduzieren, in dem es Zentren für mentale Gesundheit und psychosoziale Unterstützung (MHPSS) in Syrien, Türkei, und Libanon verwaltet.
MHPSS bietet mentale Gesundheit und psychosoziale Unterstützung (Behandlung, Rehabilitation, spezielle Ausbildung, Beurteilung, Training, Vorsorge, Umfragen, darüber hinausreichende MHPSS Programme, Familienberatung und soziales Scannen), um die Bevölkerung in Schulen, Camps, Dienstleistungssektor, Pflegehäusern und Krankenhäusern zu bewegen. 
MHPSS bietet Dienstleistungen für mentale Gesundheit und psychosoziale Dienstleistungen für mehr als 50.000 Flüchtlinge und intern fehlplatzierte Menschen mit über 10% Kindern. UOSSM ist die einzige Organisation, die einen telepsychiatrischen Service anbietet, der über die Yale University koordiniert wird und dem UOSSM Team es erlaubt, jeden einzelnen Fall zu erreichen, egal wo er ist. 

Psychische Gesundheitsversorgung ist ein entscheidender Aspekt der Gesundheitsversorgung:

Es gibt einen großen MHPSS Zentrum in QAH sowie fünf Teilkliniken innerhalb des primären Gesundheitszentren und zwei mobile Kliniken bietet folgende Dienstleistungen an: Behandlung, Rehabilitation, spezielle Ausbildung, Evaluierung / Bewertung, Ausbildung, Follow-up, Statistiken und psychosoziale unterstützen. 128.000 profitierte von Dienstleistungen in allen Zentren in Syrien und in der Türkei. Wir entlasten die psychische Folgeerkrankungen von einer der größten humanitären Katastrophen der Welt. Wir helfen denen, die durch die Bereitstellung der folgenden Dienstleistungen an psychischen Krankheiten leiden:

- Bereitstellung psychiatrischer Behandlung
- Bereitstellung von individuellen und kollektiven psychologischen Behandlung
- Ausbildung und Qualifizierung der Außendienstmitarbeiter
- Ausbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter, die in der psychischen Gesundheit Abteilung Arbeits
- Die Anhebung des Qualifikationsniveaus der Mitarbeiter arbeiten in der psychischen Gesundheit Abteilung
- Psychologische Erste Hilfe (Diagnose und Behandlung) durch psychologische mobile Kliniken

Wir wollen die größtmögliche Zahl von Bürgern zu erreichen und Vertriebenen Syrer von Dienstleistungen und Betreuung in mehr als einem Land bietet:

- Libanon: Adn Zentrum
- Syrien: QAH und Subzentren
- Türkei: Zentren in Gaziantep und Reyhanli

In QAH Centre und Subzentren, wir sind in der Lage Dienstleistungen für eine breite Bevölkerung von der Binnenvertriebenen zu schaffen, in Syrien die Binnenvertriebenen in über 130 Lagern, 200.000 Menschen in Atma und QAH und 700.000 Menschen im ländlichen Westen Idlib einschließlich.

Diagnosedienste, psychologische und psychiatrische Medikamente und Behandlung von Unterzentren angeboten befinden sich in unterschiedlichen Bereichen innerhalb Syrien über eine Fernbehandlung Service mit Syrien Tele-Mental Health (STMH) Netzwerk und durch Collegium Telemedicus Ort der Yale University.